Das machen Sie, wenn Ihr Android System im Hintergrund ausgeführt wird

In Android Oreo, eine Benachrichtigung, die die Benutzer verärgert hat, war die Benachrichtigung ”android system wird im hintergrund ausgeführt”. Sie erscheint immer dann, wenn bestimmte Anwendungen im Hintergrund laufen oder auf dem Bildschirm überlagert werden, wie z.B. Facebook Messenger oder Twilight. Das Prinzip der Mitteilung ist gut, aber die Anwendung ist es nicht. Die Benachrichtigung kann weder entfernt noch deaktiviert werden, so dass Sie sich damit abfinden müssen, dass sie Platz auf dem Bildschirm in Ihren Benachrichtigungen einnimmt. Das gilt natürlich nur, wenn du nicht bereit bist, daran zu arbeiten. Es ist zwar nicht möglich, die Benachrichtigung ohne Root-Zugriff dauerhaft zu deaktivieren, aber es ist möglich, die Benachrichtigung effektiv dauerhaft zu snoozen, so dass Sie sie nie wieder sehen werden.
Ausblenden der Benachrichtigung ”App läuft im Hintergrund” in Android Oreo – Methode 1 – Einfach
Ein Entwickler namens iboalali hat eine Anwendung veröffentlicht, die speziell dafür entwickelt wurde, genau diese Benachrichtigung zu blockieren. Die App ist auch komplett Open Source! Es funktioniert nur auf englischsprachigen Geräten, zumindest vorerst, aber der Entwickler wird wahrscheinlich Unterstützung für andere Sprachen hinzufügen, wenn Übersetzungen hinzugefügt werden.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anwendung zu installieren, die Berechtigung Notification Listener zu aktivieren und die Benachrichtigung zu blockieren!

Methode 2 – EMPFEHLT

Der Entwickler von AutoApps, Joao Dias, hat uns mitgeteilt, dass er ein Update für seine AutoNotification-App veröffentlicht hat, mit dem Sie diese (und andere) Benachrichtigungen blockieren können, ohne Tasker zu benötigen. Außerdem hat er diese neue Funktion zu einem kostenlosen Feature in seiner Anwendung gemacht, so dass Sie die Benachrichtigung ”App läuft im Hintergrund” nicht sehen können, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die automatische Benachrichtigung aus dem Google Play Store herunterzuladen. Wir empfehlen diese Methode, da sie im Gegensatz zur obigen Anwendung mit allen Sprachen funktioniert und auch dazu beiträgt, alle anderen Android-System-Benachrichtigungen zu entfernen, die Sie entfernen möchten, wie z.B. die ”Zeichnung über SystemUI one” oder die USB-Lade-/Debugging-Benachrichtigung. Sie müssen nur angeben, welches Keyword Sie im Titel-/Textfilter ansprechen.

Schauen Sie sich schließlich dieses kurze Video-Tutorial von Herrn Dias an, das Sie durchführt, wie Sie die Benachrichtigung über das Android-System mit seiner App blockieren können.

Methode 3 – Hart

Dieser Fix wurde von Marco Stornelli erstellt, der Entwickler vieler kostenloser Tasker-Plugins aus der BaldApps-Familie ist. Wie in diesem Reddit-Thread veröffentlicht und mit seiner Erlaubnis unten freigegeben, beinhaltet dieser Fix die Verwendung der Tasker-Automatisierungsapplikation sowie eines von Marco’s Tasker-Plugins namens Notification Listener.

Zuerst laden Sie diese beiden Anwendungen herunter. Sie benötigen Tasker, weil es für den Notification Listener notwendig ist, seine Arbeit zu erledigen, die in diesem Fall darin besteht, die anhaltende Benachrichtigung der Hintergrunddienste loszuwerden.
Als nächstes solltest du das Tasker-Profil importieren, das Marco zur Verfügung gestellt hat. Laden Sie es hier herunter und folgen Sie dann den Screenshots unten, um zu erfahren, wie man es importiert und einrichtet!

  1. Zu den Aufgaben gehen
  2. Tippen Sie auf Import
  3. Zur XML-Datei navigieren
  4. Tippen Sie auf zum Importieren.
  5. Überprüfen Sie, ob es importiert wurde
  6. Gehen Sie zu ”Profile”.
  7. Drücken Sie die Taste +.
  8. Wählen Sie ”Event” aus.
  9. Wählen Sie ”Monitor Start”.
  10. Drücken Sie die Zurück-Taste.
  11. Wählen Sie die von uns importierte Aufgabe ”Snooze” aus.
  12. Fertig gestellt

Und jetzt, wenn Sie Ihr Gerät neu starten, sollte das Profil beim Booten ausgeführt werden (nun, nicht genau beim Booten, da es technisch gesehen beim Start des Überwachungsdienstes von Tasker ausgeführt wird, was ein paar Sekunden nach dem Start anderer Boot-Empfänger der Fall ist)!

Falls es nicht funktioniert, ist es möglich, dass die Benachrichtigung des Android-Systems erscheint, nachdem die Task bereits ausgeführt wurde. In diesem Fall können Sie die Task beim Booten manuell ausführen, aber der Entwickler Marco empfiehlt, dass Sie die Abfrageaktion ändern, um einen längeren Timeout, z.B. 3 Minuten, hinzuzufügen. Alternativ können Sie zu Beginn der Aufgabe eine Aktion ”Warten” hinzufügen und einen ähnlich langen Timeout verwenden.

Falls Sie nur diese spezielle Benachrichtigung des Android-Systems blockieren möchten (und nichts anderes, was es posten könnte), können Sie das Profil stattdessen in ein ”Notification Listener Event” mit der Bedingung ”posted” ändern, wobei die App auf ”Android System” abzielt und der Titel mit *Hintergrund* übereinstimmt. Beachten Sie die Verwendung von Sternen – dies ist ein Platzhalter, der mit jedem Text um den Begriff ”Hintergrund” übereinstimmt und somit nur dann übereinstimmt, wenn er