Bitcoin Cash, IOTA, Grundlegende Aufmerksamkeit Wertmarkenpreisanalyse: 30. Oktober

Written by on 1. November 2020 in Analysten

Die drei digitalen Vermögenswerte, Bitcoin Profit, IOTA und Basic Attention Token, blieben während des Handelstages weiterhin im roten Bereich.

Mit Verlusten von über 6% seit gestern könnte der starke Verkaufsdruck auf dem Basic Attention Token- und IOTA-Markt länger anhalten.

Bitcoin Cash hingegen, das ebenfalls einen Ausverkauf erlebte, ging nur geringfügig zurück und zeigte gleichzeitig Stärke entlang seines unmittelbaren Unterstützungsniveaus.

Bitcoin Bargeld [BCH]

Bitcoin Cash hatte sich seit dem 22. Oktober auf einem Niveau oberhalb der Unterstützung von $258,72 gehalten, als es von einem aufsteigenden Kanal in einer Aufwärtsbewegung in der letzten Woche nach oben stieg. Damit markierte die 258,72 $-Marke ein starkes Unterstützungsniveau.

Trotz eines Verlusts von 1,5% seit gestern blieb der BCH-Preis weiterhin über diesem Niveau, wobei die Aufwärtstrendlinie auch als starke Unterstützungsebene fungierte.

Dennoch blieb der digitale Vermögenswert für den kurzfristigen Zeitraum insgesamt bearish, da er unter seine beiden gleitenden Durchschnittswerte abtauchte. Die 9 SMA (gelb) fiel unter die 20 SMA (cyan), ein weiterer Hinweis auf eine rückläufige Tendenz.

Bis weit in den bärischen Bereich hinein deutete auch der MACD auf eine Verkaufsstimmung für den kurzfristigen Zeitraum hin. Angesichts der Gründe für das starke Unterstützungsniveau bleibt jedoch die Möglichkeit eines weiteren Abwärtstrends ohne ein Wiederaufleben eines starken marktweiten Ausverkaufs düster.

IOTA

Die IOTA ging seit gestern um fast 7% zurück und notierte zur Pressezeit bei 0,250 USD.

In den vergangenen Tagen, als das Kapital aus dem IOTA-Markt abfloss, wie durch den signifikanten Rückgang des Chaikin-Geldflussindikators unter die Nulllinie verdeutlicht, war somit eine deutliche rückläufige Stärke zu beobachten.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung blieb der CMF jedoch neutral, da er nahe der Nulllinie blieb. Der Relative Strength Index drehte ebenfalls nach Süden und bewegte sich knapp über dem überverkauften Bereich. Dies deutete auf eine wachsende Präsenz des Verkaufsdrucks hin.

Angesichts der rückläufigen Entwicklung bleibt eine Preisaktion in Richtung der nächsten Unterstützung bei $ 0,243 in den nächsten Handelssitzungen eine Möglichkeit.

Zeichen für grundlegende Aufmerksamkeit [BAT].

Der Aroon-Indikator gab ein starkes Verkaufssignal, wobei der Aroon-Indikator nach unten (blau) über den Aroon-Indikator nach oben (orange) stieg.

Das Ereignis fiel zeitlich mit dem Eintauchen des Basic Attention Token unter zwei seiner Unterstützungen zusammen und drehte die Widerstandsmarken bei $ 0,186 und danach bei $ 0,181.

Ein Rückgang des Kaufvolumens, wie er durch den technischen OBV-Indikator festgestellt wurde, schloss ebenfalls jede Möglichkeit einer Preisumkehr aus, da es an sofortiger Kaufkraft mangelte.

Tatsächlich deutete der jüngste Rückgang der Basic Attention Token um 8% in den letzten 24 Stunden darauf hin, dass der kurzfristige Zeitraum von den Bären kontrolliert wird. Dies ließ Raum für eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung der nächsten Unterstützung auf dem Niveau von 0,174 Dollar.

«